F8-Dibond – Ein Material, das die Fotografie optimal schützt
Die F8-Dibond Ausführung besteht aus einer 4 mm starken Aludibondplatte. Die Fotografie wird darauf aufgezogen und mit einer Schutzfolie abgedeckt.
Rückseite der Aludibond-Trägerplatte. Ein Aluminium-Rahmen sorgt bei größeren Formaten für eine hohe Stabilität. Sie dient gleichzeitig als Aufhängung.
Bei F8-Dibond wird das Fotomotiv mit absoluter Präzision auf eine massive und formstabile Aludibond- Trägerplatte aufkaschiert. Diese Aludibondplatte besteht aus drei Schichten: Aluminium – Kunststoff – Aluminium. Der Fotoabzug wird dabei permanent und vollkommen eben auf die Aludibondplatte aufgebracht. Das Ergebnis ist eine optimale und vollkommen ebene Oberfläche der Fotografie und bietet gleichzeitig eine maximale Formstabilität. Im Gegensatz zu F8-Acryl wird hier keine Acrylglasplatte, sondern eine glänzende oder matte Fine Art Print-Schutzfolie auf das Motiv aufgebracht. Das Bild wird so vor mechanischen Beschädigungen und UV-Licht geschützt.
Rückseitige Aufhängungen sind direkt auf die Aludibond-Trägerplatte montiert – auf diese Weise können Sie Ihr ausgewähltes Bild gleich an die Wand hängen. Größere Formate verstärken wir durch eine Aluminium-Profilleiste und schaffen somit eine maximale Formstabilität.